Phyllostachys humilis – Bronzebambus

Phyllostachys humilis

Bronzebambus

Der Phyllostachys humilis, auch Bronzebambus genannt. Ein 3 bis 5 m hoch wachsender Bambus, der sich durch seine sehr gerade nach oben wachsenden Halme besonders für Hecken eignet. Die rauen Halme haben zunächst eine dunkel grüne Farbe die sich in den folgenden Jahren in gelb-orange-braun verändert. Seine Blätter sind schmal, länglich und sehr fest. Sie wachsen sehr dicht bist zum Boden. Der Bronzebambus dient oft als Wind-und Sichtschutzhecke. Er ist sehr schnittverträglich und winterhart (bis zu -24° C).

Wuchshöhe: ca. 3 – 5 Meter
Halme: bis 2,5 cm Durchmesser, grüne Halme
Blätter: klein, schmal
Ausläufer: bildet Ausläufer (Rhizomenschutz notwendig)
Standort: sonniger bis halbschattiger Standort
Wuchsform: aufrecht, überhängendes Blattwerk
Winterhärte: bis -25°C
Verwendung: Hecke, Solitär, Sichtschutz
Pflanzzeit: Februar bis November
Herkunft: China
Phyllostachys humilis
Phyllostachys humilis
Phyllostachys humilis