Die pachymoph wachsenden Bambusse wachsen horstig. Ihre Rhizome sind kurz und dick. Er besitzt kurze Internodien, ohne deutlichen Hohlraum, die in kurzen Abständen die Halme bilden. Die Halme entspringen nicht einer seitlichen Knospe,   sondern an der Spitze des Rhizoms. So entstehen Halme, die sich aufrichten und dichte Horste bilden.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  4/5]