Steckbrief

Vorkommen / Herkunft: China, Tibet, Kyikar, bis 3.500 m Höhe.
Wuchsform: Pachymorph (horstig), aufrecht und wenig überhängend.
Platzbedarf: mindestens 4 m² Platz benötigt.
Höhe / Stärke: 5 bis 8 m
Halm / Halmscheiden: Halmscheiden stark behaart und lange anhaftend. Die neuen Halme bläulich-weiß bepudert. Halm stabil und dickwandig. Maximal 3,5 cm Durchmesser. Nodien sind leicht hervorstehend
Blatt: 5-8 cm lang, -18° C kompletter Blattverlust
Winterhärte: Etwa -18 °C, im Winter unter etwa -12 °C bis -14 °C erfolgt Laubverlust, Halme schieben im Frühjahr schnell Blätter.
Standort: Halbschattig, sonnig
Anwendung: Solitär
Bemerkungen: Die hier beschriebene Pflanze wurde von Keith Rushforth in Tibet gesammelt, deshalb die Bezeichnung KR 5287 (Sammelnummer).

Borinda KR 5287
Borinda KR 5287
Borinda KR 5287
[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]