Die Halme wachsen anfangs als Spross teleskopartig aus dem Boden. Bereits an der Basis zeigen sie ihre endgültige Dicke, die sie später als Halm haben werden. Die Bambushalme haben kein Dickenzuwachs. Die Halmscheideblätter schützen die einzelne Segmente beim Wuchs, bis sie vollständig ausgezogen sind. Manche Bambusse behalten die Halmscheideblätter länger, obwohl der Halm bereits seine Endhöhe erreicht hat. Hat der Halm seine Höhe erreicht, wächst er keinen Zentimeter weiter!

Euer Feedback ist uns wichtig. Bitte bewertet diesen Artikel
[Total: 1 Average: 4]