03. Halm rot

Fargesia nitida ‚Jiuzhaigou Genf‘

Fargesia nitida ‚Jiuzhaigou Genf‘ Steckbrief Höhe: 3,00 bis 3,50 m Halme: grün, rot ausfärbend, stabil, Spitze gebogen Blätter: ziemlich harte Blätter Wuchs: aufrecht Standort: halbschattig und sonnig Winterhärte: -20° bis -25° C Verwendung: Solitär, Hecke, dekorative Kübelpflanze Bemerkung: Rarität

Fargesia nitida ‚Jiuzhaigou Genf‘

Fargesia ‚Purple Dragon‘

Fargesia 'Purple Dragon' Höhe: 3 bis 4 m. Im Alter auch höher. Halme: Sprossen rot bis rötlich, anfangs blau, grün, , später rötlich bis leuchtend purpur ausfärbend, relativ dick, sehr stabil, Spitze leicht bogig, bis 15 mm Ø. Blätter:

Fargesia ‚Purple Dragon‘

Fargesia ‚Jiuzhaigou 1‘ – Roter Bambus

Fargesia Spez. ‚Jiuzhaigou 1‘ - Roter Bambus Roter Bambus - Jiuzhaigou 1 - Jade Bambus Der Rote Bambus ist äußerst winterhart und aufrecht wachsend. Seinen Namen hat der Rote Bambus durch seine rote Färbung der Halme bei Sonneneinstrahlung. Die Winterhärte liegt

Fargesia ‚Jiuzhaigou 1‘ – Roter Bambus