5% Rabatt Code „5%bambusmann“ zum Shop

Es gibt vier Möglichkeiten einen Bambus zu vermehren.

1. Bambus über seine Ausläufer / Rhizome vermehren. Man teilt ein Stück des Rhizoms ab und pflanzt es in die Erde. Die beste Zeit ist der Frühling oder Herbst. Das Rhizom hat dann ausreichend Zeit bis zum Winter genügend Wurzeln zu bilden.

2. Bambus über Teilung vermehren. Man teilt den Bambus in der Mitte und pflanzt die neu gewonnene Hälfte an einer anderen Stelle im Garten ein. Auch hier ist die beste Zeit der Frühling oder Herbst.

Bambus Samen3. Durch Samen – Samen gibt es nicht immer. Nur, wenn der Bambus blüht. Diese Art der Vermehrung stellt sich als wesentlich aufwendiger dar. Nicht alle Samen keimen und es vergehen mehrere Jahre, bis der Bambus zu einer ansehnlichen Größe gewachsen ist.

4. Auf diese Möglichkeit möchte ich nicht weiter eingehen. Die meisten Bambusse aus dem Baumarkt werden über Meristemvermehrung (pflanzliche Gewebekulturen) gewonnen.

5% Rabatt Code „5%bambusmann“ zum Shop